Kinderplanung? Unbedingt lesen!

Dicke Väter - dicke Kinder

| Planst Du eine Familie? Schön! Neue Studien belegen, wie wichtig die Gesundheit und der aktuelle Allgemeinzustand des Vaters zum Zeitpunkt der Zeugung ist.

Ich habe bereits beschrieben, wie unser Lifestyle unsere Gene beeinflusst (hier zum Nachlesen). Durch gesunde Lebensführung kann man gesunde Gene einschalten und schlechte abschalten. Die ersten epigenetischen Anpassungen geschehen bereits nach 6 Tagen. Übergewicht kodiert gleich mehrere Gesundheitsprobleme, also nicht nur das optische Aussehen, sondern auch die Neigung zur vermehrten Bildung vom gefährlichen viszeralen Fett samt seiner Risikofaktoren wie Diabetes Mellitus 2 oder Herz-Kreislauf Erkrankungen. Gesunde Lebensführung optimiert den genetischen Code und beeinflusst diesen Mechanismus in positiver Art und Weise.

Ein Vater gibt im Augenblick der Kindeszeugung seinen genetischen GERADE-JETZT-Zustand weiter und legt damit den Grundstein für die Gesundheit seines Kindes. Mehrere Studien haben gezeigt, dass dicke Väter dicke Kinder zeugen!

Du möchtest aber schlanke und gesunde Kinder haben? Dann:

Sei zum Zeitpunkt der Kindeszeugung die beste Version Deiner selbst!

P.S.: Für Mütter gilt natürlich der selbe Mechanismus. Da es bei Müttern jedoch noch um viel mehr geht - wie etwa um das Thema Fruchtbarkeit - werde ich die wichtigsten Fakten in einem eigenen Artikel zusammenfassen.